Der heilige Paulus von Theben, der erste christliche Einsiedler

paulus_titel

Übersetzung der Lebensbeschreibung des hl. Paulus von Theben,
einem Einsiedler des 4. Jahrhunderts, aus der Vitae Patrum.

Die Vitae Patrum ist eine Sammlung von Lebensbeschreibungen und  überlieferten Worten der ersten christlichen Mönche, die im 3.-5. Jahrhundert als Einsiedler in den Wüsten Ãgyptens und des Nahen Ostens  gelebt haben.
Das Sammelwerk wurde in lateinischer Sprache  erstellt und kommentiert von dem  Jesuiten Heribert Rosweyde (1569-1629), der die zu seiner Zeit oft  fehlerhafte Überlieferung zum Leben der Heiligen systematisch und  kritisch zusammenstellen wollte.

vitae_patrum
marktkapellchen
Beiträge zur Ordensgeschichte im 19. und 20. Jahrhundert